Folderico DnD: Ordnersymbole unter Windows 8 ändern

21. Oktober 2012 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Gehört ihr zu den Leuten, die sich ihr System gerne anpassen? Irgendwie mache ich das immer, beschränkt sich aber meistens nur auf Ordnersymbole. Ordner, auf die ich besonders häufig zugreife, werden eben angepasst. Gefühlt “seit immer”. Unter Mac OS X nimmt man dazu dass mittlerweile kostenlos zu beziehende CandyBar und für Windows 7 und Windows 8 nehme ich Folderico DnD.

Die Software gab es in anderer Form schon unter XP, wurde mittlerweile aber für Windows 7 und Windows 8 angepasst. Hat den Vorteil, dass sie portabel ist und gleichzeitig PNG in Icons umwandelt.

Zwar kann man bekanntlich unter Windows die Ordnersymbole ohne Zusatzsoftware ändern, hier sind aber standardmäßig keine PNG-Dateien zugelassen. Die neue Version von Folderico ändert Ordnersymbole per Drag & Drop und wandelt verwendete PNG-Dateien automatisch in Icons um.

Wer hier zum Beispiel hochqualitative PNG-Dateien findet, braucht diese nicht gesondert umwandeln. Folderico ausführen,  Ordner und Icon droppen: fertig. Falls ihr Ordner und eventuell auch Windows 8-Kacheln geändert habt, dann lasst ruhig mal sehen.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17678 Artikel geschrieben.