Flock

20. Dezember 2006 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Tja, da habe ich mir mal eben spa?eshalber Flock installiert – den „social web browser“. Basiert auf der Gecko-Engine – wie auch Firefox – und ist genauso modular aufgebaut. Tja, wer braucht Flock? Prinzipiell die Sorte Blogger, die eine „All-in-One“-L?sung ben?tigen.

Flock liefert die angenehmen Vorteile von Firefox plus einige Gimmicks, die es ohne Erweiterung im Firefox nicht gibt. Zu nennen w?re da ein komfortabler RSS.Reader (jaja, den gibts auch ohne Erweiterung im Firefox). Des Weiteren ist ein Blogclient integriert, in dem ich gerade diesen Beitrag schreibe. Leider nicht ganz so komfortabel wie das von mir preferierte BlogDesk. Nat?rlich fehlen auch die Schnittstellen zu Flickr und YouTube nicht. Man kann in einer ?bersichtsleiste direkt auf seine Fotos/Videos zugreifen – und diese direkt in den Blog Editor ziehen. Leider kann man nicht per Klick den Fotos eine bestimmte Position zuweisen. H?ndisches Source-Gefrickel w?re dann angesagt. F?r den reinen Textblogger allerdings absolut ausreichend. F?r den Blog Client ist eine deutsche Rechtschreibpr?fung als Erweiterung vorhanden.

Was unsch?n ist, ist die ?bersetzung als solches. Releaseversionen der Mozilla Foundation kommen zeitgleich in allen Sprachen auf die Server. Dies ist bei Flock anders. Die englische Version von Flock ist derzeit aktuell in Version 0.7.9.1 zu haben, die deutsche aber „nur“ in 0.7.6. Ein Wermutstropfen – wenn auch nur ein kleiner.

Flock wird definitiv nicht meinen Firefox abl?sen – doch ist er eine sch?ne „Unterwegsl?sung“, wenn ich ihn portabel bekommen sollte. Flock w?rde den portablen Browser, den Blog Client und den RSS-Reader easy ersetzen k?nnen.

Mal sehen, werde mal versuchen eine portable L?sung zu finden – damit ihr das Ged?ns mal ohne Installation testen k?nnt.

Flock

Blogged with Flock


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.