Flic: Smarte Buttons bieten nun auch auf dem Mac Zusatztasten

4. April 2017 Kategorie: Apple, Smart Home, geschrieben von:

Die Flic Buttons hatten wir damals noch als Crowdfunding-Projekt im Blog. Per Knopfdruck bestimmte Dinge mit dem Smartphone erledigen, das war das Ziel der Bluetooth-Buttons. Drei Jahre später bekommen die smarten Flic Buttons immer noch neue Funktionen spendiert. Sie können nun nicht mehr nur mit dem Smartphone genutzt werden, sondern auch mit einem Mac. Ganz neu ist die Mac App für die Flic Buttons, über die man die Buttons verwalten und mit Funktionen versehen kann.

Während das Flic-Team bereits an einige Funktionen gedacht hat, war es auch wieder einmal die Community, die Input lieferte und den Funktionsumfang so direkt zum Start erweitert. Genutzt werden können die Flic Buttons mit Keynote, Timely, Spotify, diversen Smart Home-Produkten, IFTTT, Slack, VLC, Chromecast, Xcode und im Browser.

Wer bereits Flic Buttons besitzt, kann sofort loslegen. Den Download-Link zur Mac-App findet Ihr im Ankündigungsbeitrag von Flic. Solltet Ihr Funktionen vermissen, könnt Ihr Euch diese auch an dieser Stelle einreichen und so eventuell sogar andere Nutzer an Euren Ideen teilhaben lassen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.