Fitness: Fitbit bald auch für Windows Phone 8.1

13. Juni 2014 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von:

Gute Nachrichten für Besitzer eines Windows Phones, die Überlegungen anstellten, sich ein Fitness-Armband oder ein Produkt von Fitbit zu kaufen. Der Tracker wird seit langem von Android und iOS unterstützt, eine offizielle App für Microsofts mobiles Betriebssystem ließ bislang aber auf sich warten.

fitbit

Nun hat sich ein Fitbit-Sprecher im offiziellenForum zu Wort gemeldet und bestätigt, dass eine App in Entwicklung ist. Es sind Hersteller wie Fitbit, die Microsoft ein bisschen helfen werden, denn mittlerweile finden wir in unserem technischen Leben viele der kleinen Helfer, die irgendwelche Dinge tracken.

Doch getrackte Dinge wollen ausgewertet werden und eben jenes funktioniert wunderbar mit einem Smartphone. Was macht also der Kunde? Der schaut nach Trackern, die von seinem Smartphone unterstützt werden. Ich persönlich würde dabei immer zusätzlich einen Blick auf die Unterstützung des Herstellers werfen, nicht nur auf Dritt-Software, die man auch in Form eines Fitbit-Trackers für Windows Phone findet.

Alternativ wird das Ganze in den Jahren sicherlich anders werden, man wird vielleicht keine wilden Apps mehr wollen, sondern eine Health-App für alles – Google Fit wird kommen, HealthKit von Apple wurde angekündigt und auch Microsoft bietet mit dem recht unbekannten HealtVault einen ähnlichen Dienst an.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.