Firefox: Tablet-Version für Android bekommt neue Optik spendiert

15. September 2014 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Bei Mozilla setzt man nicht nur unter der Haube an, um den Firefox zu verbessern, auch an der Oberfläche wird eifrig gewerkelt, sodass der Firefox für Android-Tablets in naher Zukunft mit einer verbesserten Oberfläche bei euch auftauchen wird.

tablet_design_einstellungen

Bislang ist erst einmal nur eine erste Vorschau des Ganzen zu sehen, die Nightly-Version von Firefox zeigt euch bereits einen Hauch der Oberfläche. Diese Änderungen sollen sich insgesamt über drei Veröffentlichungen erstrecken, sodass man von einem schleichenden Prozess sprechen darf.tablet_design_neu_tabs

Ihr bekommt im neuen Tablet-Firefox für Android eine horizontale Tab-Leiste, in den Einstellungen lässt sich die neue Oberfläche von euch aktivieren. Hier in den Screenshots seht ihr einmal die Option zum Einstellen der neuen Oberfläche, dann den aktuellen sowie den neuen Stand, der – wie bereits erwähnt – nicht final ist. Erinnert ein wenig mehr an den Desktop-Firefox, wie ich finde.

Wie schaut es denn eigentlich bei euch aus? Hat der Firefox an Sympathien verloren, weil Chrome auf allen Plattformen zu haben ist und auch dementsprechend synchronisiert und HGoogle Now-Mehrwert bieten kann?

tablet_design_aktuell


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Soeren Hentzschel |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.