Firefox Speicherhunger drastisch reduzieren

12. Januar 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Firefox benötigt in guten Zeiten bei mit zwischen 100 und 150 Megabyte Arbeitsspeicher. Was wäre nun, wenn es etwas geben würde, was den Speicherhunger von Firefox unter einem Megabyte hält?

Gerade bin ich beim Lesen eines Blogs über einen Eintrag gestolpert, der sich mit dieser Thematik beschäftigt. Martin von ghacks.net hat das Programm in den Weiten des Netzes gefunden – kann sich aber genau so wenig wie ich einen Reim auf diesen mysteriösen Firefox Ultimate Optimizer machen.

Wie in meinem ersten Screenshot zu erkennen, belegt der Firefox bei drei offenen Tabs lediglich 216 Kilobyte Arbeitsspeicher und der Optimizer knapp 1 Megabyte.

Vorher sah das in meiner Testumgebung so aus:

Wie bei ghacks zu lesen ist, wurde die Datei auch nach Viren untersucht – und es wurde nichts gefunden.

Könnt ihr euch einen Reim auf dieses Programm machen? Zeitgleich habe ich im Firefoxforum zur Diskussion angeregt.

Probewillige finden das Programm (ohne Installation lauffähig) hier.

Nachtrag: Das Programm nimmt Firefox tatsächlich nur die Möglichkeit auszulagern – heisst, es muss dauerhaft neu geladen werden, was zu erhöhter CPU-Nutzung führt.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22899 Artikel geschrieben.