Firefox: Personas statt Themes?

2. Oktober 2009 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von:

Das Thema Personas verfolge ich seit dem ersten Erscheinen. Personas waren bisher quasi leichte Oberflächenpoliererei für den Firefox. Man kann sich die Erweiterung installieren und dann Personas nutzen. Einfache Grafiken, die sich über euer vorhandenes Theme legten und dem Firefox mehr oder weniger ein neues Aussehen gaben. Die Frage war bisher: wie geht es weiter? Es gibt Themes und Personas. Während Themes den ganzen Browser verändern können, ist das bei Personas nicht der Fall.

Caschys Blog - Software und jede Menge Tipps & Tricks - Namoroka

Etwas überraschend ist die feste Implementierung der Personas in den Firefox. Ja, richtig gelesen: in den aktuellen Nightlys ist die Unterstützung direkt unter der Haube. Nutzt man diese Version und besucht die offizielle Seite der Personas, so kann man direkt beim Hovern über die jeweiligen Personas diese direkt live im Firefox begutachten (wie im ersten Screenshot zu sehen). Des Weiteren kann man seinen Favoriten direkt auswählen und fest installieren. Eine Erweiterung ist dabei nicht mehr vonnöten: die Persona wird direkt installiert und tauscht sogar in der Theme-Übersicht auf.

Add-ons

Bleibt die Frage: Ergänzung, Alternative oder erwartet uns irgendwann eine komplett andere Schnittstelle für Themes? Eure Meinung ist gefragt 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25452 Artikel geschrieben.