Firefox OS: Smartwatch Mitte des Jahres

21. März 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von: caschy

Nach Samsung und Apple wird nun auch dem Firefox OS eine eigene, intelligente Smartwatch angedichtet. Während sich die Firma Apple in Schweigen hüllt, hat man bei Samsung schon bestätigt, das so eine Uhr mal auf den Markt kommen wird. Und auch in China, wo man ganz angetan von Firefox OS ist, tut sich etwas. Bereits Mitte des Jahres, konkreter: im Juni, soll die erste Firefox OS Smartwatch auf den Markt kommen. Doch nicht Mozilla tritt als Uhrenfertiger auf, Shanda, die auch Smartphones und eBook-Reader unter den Namen Bambook verkaufen, sollen diese Smartwatch vertreiben.

Firefox OS Smartwatch

Was genau diese können soll, wissen die Macher wohl selber nur. Neben der Variante mit Firefox OS ist auch eine Android-Smartwatch geplant. Preis für die Technik am Handgelenk? Über 100 Dollar. Befürchtung? Nicht Fisch, nicht Fleisch. Android und Firefox OS auf Uhren schaufeln ist keine große Kunst. Die Kunst wird es sein, der Uhr Mehrwert und ein Alleinstellungsmerkmal zu verleihen. Ich brauche keine dumme Verlängerung eines Smartphone-Displays. Da muss mehr kommen. (via, via)


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17646 Artikel geschrieben.