Firefox: neue Version und ein neuer Loader

8. Oktober 2009 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, Portable Programme, Windows, geschrieben von:

Moin zusammen. Nächste Woche wird höchstwahrscheinlich die erste Beta von Firefox 3.6 erscheinen und auch die Release-Version 3.5.4 wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Zum Erscheinen dieser Versionen ist auch geplant einen neuen Loader in die portablen Versionen einfließen zu lassen. Einige von euch hatten das Problem, dass Links während der Laufzeit der portablen Version nicht angenommen wurden. Das sollte nun behoben sein.

Aber zuerst einmal zu den technischen Details des neuen Loaders:

Statt NSIS wird nun AutoIt eingesetzt. Verantwortlich für den Code ist Bene, der auch schon den Updater für die portable Version von Portable Google Chrome realisiert hat. Statt der zwei Loader wird nur noch einer benötigt.

Folgendes funktioniert:

Zwei Instanzen von Firefox starten. Kein Problem mehr. Einfach den fest installierten starten, danach den portablen. Ihr könnt nun mit beiden Instanzen parallel arbeiten. Vorher musstet ihr dafür den MultipleFirefoxLoader nutzen.

Während der Laufzeit des portablen Firefox nimmt dieser Links aus Anwendungen, wie zum Beispiel Outlook, Thunderbird oder auch Messengern an. Dies macht er aber nur, sofern auch ein normaler Firefox auf diesem System als Standard definiert ist. Ist der Internet Explorer oder ein anderer Browser Standard, so funktioniert dies nicht. Dann müssen Links manuell geöffnet werden. Warum das Ganze? Weil der Loader keinen Zugriff auf die Windows Registry haben und sich für die Laufzeit eben nicht als Standard definieren soll.

Alles andere bleibt wie bisher. Ihr könnt eure alten oder auch den neuen Loader nutzen. Bleibt euch überlassen. Wer den ganzen Spaß vorab mal testen möchte, der kann hier den Loader herunter laden. Feedback bitte in die Kommentare. Danke!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.