Firefox mit Recovery-Funktion

17. Mai 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Ich hatte hier ja schon an Ort und Stelle über das neue Firefox-Features des „Werkszustands“ berichtet. Dabei benötigt der Firefox in Zukunft kein neues Profil oder gar eine Neuinstallation, die Funktion löscht einfach Dateien und stellt den ursprünglichen Zustand wieder her – quasi wie die Recovery-Möglichkeit von Windows 8.

Die Änderung, die man in der Nightly von Firefox 15 bereits vorfindet, ist zu erreichen, wenn man about:support in die Adressleiste eingibt. Hier erfährt man nicht nur Wissenswertes über die Installation, sondern man bekommt dort auch die Möglichkeit, den Firefox zurückzusetzen.

Wer Angst um Lesezeichen und Passwörter hat: dies sind neben den Formular-Einstellungen und den Cookies die Elemente, die der Firefox behält. Erweiterungen und Co fliegen raus, denn dies sind für gewöhnlich die Dinger, die den Einsatz von Firefox beeinträchtigen: ein nackter Browser als solches wird normalerweise für keinen Stress sorgen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25436 Artikel geschrieben.