Firefox mit iOS synchronisieren

1. März 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, iOS, geschrieben von:

Während man auf Firefox OS, Ubuntu Touch und natürlich auch Android den mobilen Firefox nutzen kann, sieht es bei anderen Systemen mehr als mager aus. Wenn dann noch jemand ein iPhone hat, wird es ganz bitter. Ich kann Tabs und Bookmarks auf alle genannten Systeme bekommen, denn bekanntlich wird auf diesen Firefox Sync unterstützt. Nicht aber unter iOS.

Firefox_Sync

Solltet ihr also auf der Suche nach einem Tool sein, welches euch zumindest Bookmarks und Tabs vom Browser Firefox auf das iPad oder iPhone beamt, dann schaut euch auf jeden Fall Bookmarks to Go an. Das Tool arbeitet mit Firefox Sync zusammen und ist in zwei Minuten eingerichtet. Im Firefox auf dem Rechner in den Sync-Einstellungen einfach ein neues Gerät hinzufügen und über den Zahlenschlüssel authentifizieren.

Firefox_Sync_2

Schon habt ihr Zugriff auf Firefox Sync vom iPhone oder iPad aus und habt so zumindest eure Lesezeichen immer griffbereit. Falls ihr Firefox Sync nicht nutzen solltet: die Einrichtung beschrieb ich hier.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25417 Artikel geschrieben.