Firefox bekommt neues Menü

21. August 2010 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Die Version 4 von Firefox bringt wohl so wirklich den größten Umbruch in Sachen Design mit, wenn ich mal meiner Erinnerung glauben darf (bin direkt von Netscape auf Phoenix damals gewechselt). Da hat der geneigte User also nicht mehr seine gewohnte Menüleiste – denn diese ist ja bekannterweise versteckt und offenbart sich nur wenn man beherzt auf ALT drückt. Das dürften die meisten Windows-Anwender allerdings auch kennen, versteckt sich das Menü im Windows Explorer auch hinter dem Druck auf ALT.

In den aktuellen Nightlys hat man nun den Button, beziehungsweise das Menü dahinter etwas aufgebohrt. Der Anwender, der vielleicht verzweifelt nach dem alten Menü sucht, findet hier die wichtigsten Möglichkeiten um Einstellungen vorzunehmen. Eigentlich logische Schlussfolgerung: das Menü bietet ja noch einigen Platz um Punkte aufzunehmen. Find ich gut! Danke an Pascal für die Info via E-Mail!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25428 Artikel geschrieben.