Firefox: Ausblenden der Menüleiste

12. Februar 2010 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von: caschy

Kleiner kurzer Tipp, der vielleicht noch nicht jedem bekannt ist: seit Firefox 3.6 ist keine Erweiterung mehr nötig um die Menüleiste (Datei, Bearbeiten, Ansicht und so weiter) auszublenden. Dies kann gerade bei geringen Bildschirmauflösungen (Netbooks z.B.) noch ein wenig rausholen (siehe mein Beitrag aus dem Februar 2009). Die Menüleiste kann über Ansicht > Symbolleisten ausgeblendet werden.

Bei Bedarf zaubert ihr diese einfach wieder via Klick auf die Alt-Taste hervor. Im Screenshot: Firefox 3.6x mit ausgeblendeter Menüleiste. Im Bild: Google Maps mit den ganz neuen Features in den Google Maps Labs. Ziehen und zoomen usw. Ausprobieren, sehr cool!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17309 Artikel geschrieben.