Firefox 5: auch mobile Version final

21. Juni 2011 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Mozilla hat heute nicht nur offiziell Firefox 5 (Portable Firefox 5) auf den Markt gebracht, auch der geneigte mobile Surfer darf auf die finale Version von Firefox 5 für Android umsteigen. Ehrliche Meinung: hab ich eben ausprobiert und würde eher beim Standard-Browser von Android bleiben, bevor ich zu Firefox für Android greife. Wirklich.

Ich zitiere mal den Android Market:

Nehmen Sie Firefox überall mit hin. Gehen Sie nahtlos vom Rechner zum Handy.

Gehen Sie ohne Unterbrechung von Ihrem Desktop-Rechner zum Handy. Firefox für Android ist schnell, einfach zu bedienen und vollständig anpassbar.

Mit Firefox für Android können Sie Ihre Chronik, Lesezeichen, Tabs und Passwörter zwischen all Ihren Rechnern und Mobilgeräten synchronisieren. Entdecken und installieren Sie Add-ons direkt von Ihrem Handy oder Tablet, um Ihren Browser so anzupassen, wie Sie ihn möchten. Tippen Sie weniger mit dem intelligente Bildschirm, der Ihnen mit einer Berührung Zugriff auf Ihre Lesezeichen, Chronik und angepasste Liste von Suchmaschinen bietet. Surfen mit Tabs ermöglicht einfache Navigation und schnelles Wechseln zwischen Websites mit nur einer Fingerbewegung. Weitere Informationen zu Funktionen finden Sie auf http://mozilla.com/mobile/features/.

Es ist Ihr Internet, egal wo Sie hingehen. Firefox für Android ist in über 10 Sprachen verfügbar.

 


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25475 Artikel geschrieben.