Firefox 48 ist da, der Multi-Prozess-Firefox

2. August 2016 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

artikel_firefoxNeues aus dem Hause Mozilla. Dort beginnt man heute mit der nächsten Ära des Firefox für den Desktop und Android. Der neue Firefox für den Desktop ist ein Multi-Prozess-Firefox und soll nicht nur flotter sein, auch plötzliches Einfrieren soll der Vergangenheit angehören. Schritt für Schritt wird der Spaß beginnend mit Firefox 48 aktiviert, allerdings bekommen das als Electrolysis oder e10s bekannte System erst einmal ein Prozent aller Nutzer. e10s soll laut Mozilla die Nutzererfahrung verbessern, indem Web-Inhalte und Prozesse des Firefox-User-Interfaces getrennt werden. So soll eine Webseite, die ordentlich Rechenleistung benötigt, keinen Einfluss auf die Tabs, Schaltflächen und Menü haben.

Wie kann ich sehen, ob mein Firefox schon ein Multi-Prozess-Firefox ist? Gibt der Nutzer about:support in die Adressleiste ein und bestätigt, so wird dies in „Fenster mit mehreren Prozessen“ visualisiert.

Troubleshooting_Information

Auch an den Suchvorschlägen hat man geschraubt, so bekommt der Suchende künftig mehr Suchvorschläge und Details angezeigt. Bereits geöffnete oder in den Lesezeichen befindliche Seiten werden mit einem Icon visualisiert.

intelligente_Suchleiste

Auch die Übersicht der vorgestellten Erweiterungen (zu finden unter about:addons) wurde neu gestaltet, was laut Mozilla die Surf- und Personalisisierungserfahrung verbessern soll.

Addons-768x509

Zu guter Letzt geht es um Android. Die Leseliste wandert in die Lesezeichen, während die synchronisierten Tabs in die Chronik integriert werden. Die Leseliste wird so mit synchronisiert (sofern aktiviert) und ist auf allen Geräten verfügbar. Auch die Videofunktion wurde erneuert. Diese Videos werden nun nämlich automatisch pausiert, wenn ein Anruf eingeht. Auch eine neue Symbolleiste ist zu finden, über die man flott den Ton steuern kann.

Bildschirmfoto 2016-08-02 um 18.25.50

In den kommenden Monaten will Mozilla  kontinuierlich über den weiteren Rollout des Multi-Prozess-Firefox informieren.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22525 Artikel geschrieben.