Firefox 13.0.1 & Portable Firefox 13.0.1

16. Juni 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Häufige Aktualisierungen schützen nicht vor Fehlern und so musste Mozilla die Version 13.0.1 von Firefox nachschieben. Egal ob fest installiert oder portable Nutzung: das Update ist über die interne Aktualisierungsfunktion von Firefox verfügbar. Die Aktualisierung von Firefox behebt einen Fehler mit Microsoft Hotmail (Anzahl der Mails wurde nicht automatisch in der Titelleiste aktualisiert und fehlerhafte Darstellung des Messengers), außerdem gab es ein Absturzproblem in Zusammenhang mit Flash.

Wie immer habe ich die aktuelle Version von Firefox in ein kleines Paket geschnürt, welches ihr euch direkt von meinem Server laden könnt. Einfach entpacken und mit dem FirefoxLoader starten. Ideal für USB-Sticks oder zum Ausprobieren. Viel Spaß damit und einen schönen Start ins Wochenende! Download Portable Firefox 13.0.1. (danke an alle Einsender!)

»

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 15525 Artikel geschrieben.


12 Kommentare

Leifi_OS 16. Juni 2012 um 12:55 Uhr

@ Caschy:
Ganz fettes DANKE für deine portablen Firefox-Versionen. Die helfen mir sehr, wenn die Addon-Einstellungen mal wieder verhunzt sind.
Wünsche dir auch ein tolles WE mit evtl Grillen, null Regen und feiern der Punkte 7-9 gegen unsere dänischen Freunde.

Juergen 16. Juni 2012 um 13:00 Uhr

Gerne ein gesendet ;)

caschy 16. Juni 2012 um 13:10 Uhr

@Leifi_OS: Leider kein Grillen. Aber zum Spiel morgen, da fliege ich direkt selber in die Ukraine :)

Leifi_OS 16. Juni 2012 um 13:27 Uhr

@ Caschy:
Super, dann drück ich dir die Daumen, dass es trocken bleibt, und wünsche dir viel Spaß! Ich selbst bin beim Kneipen/public viewing.
… apropos Daumen drücken: heute Abend sind unsere drei BVB-Heros dran :)

Jan 16. Juni 2012 um 20:20 Uhr

Hallo,

danke für die Angebote Firefeox Portable (FFP) und Thunderbird Portable (TBP). Ich verwende sie seit Jahren.

Ich hatte immer noch das Problem, das sich Links aus eMails im TBP nicht im FFP öffnen ließen, auch mit Rumgemurkse in der Registrierung nicht.

Heute habe ich das Problem dadurch gelöst, die Loaderversionen zu aktualisieren, und zwar aus den aktuellen Paketen FFP v13 und TBP v13 (s. Downloadbereich), weil ich darin die aktuellsten Loaderversionen vermutete und vermutlich auch fand.

Die Loader werden ja nicht automatisch aktualisiert (wie z.B. FF und TB auf Knopfdruck oder selbsttätig).

Mit den neueren Loaderversionen (FirefoxLoader Stand 2009-11-06 und ThunderbirdLoader Stand 2009-11-24, beides statt Stand 2008) kann ich nun endlich Links aus eMails direkt öffnen. Sehr schön.

Ich poste das hier für alle, die ebenfalls seit ewig die Pakete FFP und TBP installiert haben und sich wundern, warum das Verhalten auf dem eigenen System nicht so ist wie in vielen Forenbeiträge beschrieben.

Mein Fazit: Bei Gelegenheit mal prüfen, ob die Loader aktuell sind.

Die Loader einzeln habe ich im Downloadbereich übrigens nicht gefunden.

Hinweise auf andere Dateien für FFP und TBP, die man manuell aktualisieren oder hinzufügen sollte oder könnte, bitte hier posten. Danke!

Es wäre gut zu wissen, ob man eine neue Version von FFP bzw. TBP über die alte kopieren/installieren sollte oder tunlichst nicht. Ich weiß nicht, inwiefern allgemeine funktionale Programmteile von persönlichen (Add-ons, Einstellungen usw.) getrennt sind. Die einen will man ja aktuell halten, die anderen nicht verlieren. ;)

Figgehard Ebermeier 17. Juni 2012 um 11:45 Uhr

“… apropos Daumen drücken: heute Abend sind unsere drei BVB-Heros dran”

Tja, international wird das einfach nix mit denen…

Leifi_OS 17. Juni 2012 um 13:14 Uhr

@ Jan:
Wenn du NoScript und Adblock Plus benutzt, ist es sinnig, von beidem die Einstellungen zu sichern. Sind 2 Textdateien. Außerdem habe ich die Seiten about:support ubd about:plugins als word-Dateien gesichert. About:support listet die verwendeten Addons und die über about:config selbst vorgenommenen Änderungen der Browser-Einstellungen. Tipps zum Ändern, die es in diesem oder dem Blog von Sören Hentzschel (http://www.soeren-hentzschel.at/) reichlich gibt, speichere ich in txt-Dateien. Wichtige Dateien wie mimeTypes.rdf oder Bookmarks aus dem alten Profilordner kopiere ich hinterher in den Profilordner des neuen FFP.

Alexander 17. Juni 2012 um 19:48 Uhr

Leider scheint das Firefox-Update die Flash-Probleme nicht zu beseitigen. Bei mir stürzt der Flash-Player auch weiterhin immer wieder ab und lt. heise und anderen Foren auch bei vielen anderen Usern.

Andreas 18. Juni 2012 um 13:26 Uhr

Das Problem mit dem Flash liegt am Protected-Mode vom Firefox selbst. Ich selbst habe mir erst einmal so geholfen, dass ich den Protected-Mode in der Config-Datei von Flash auf 0 gesetzt habe. Dadurch sind zuerst einmal die Abstürze weniger geworden, bzw. treten erst einmal nicht mehr auf.

Peter Dassow 18. Juni 2012 um 14:01 Uhr

Hallo,

die neue FF Version 13 macht nicht nur Probleme bei der Flash-Benutzung. Vor Version 13 konnte ich einfach Grafik kopieren anwählen und hatte auch tatsächlich das Bild in der Zwischenablage.
Jetzt kriege ich zusätzlich irgendeine URL mitkopiert, so dass z.B. beim Einfügen in Lotus Notes (RTF Textfeld) nur noch ein embedded Bild mit URL sichtbar ist, aber vorher war auch das Bitmap korrekt kopiert worden.


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.