Firefox 11 & Portable Firefox 11 veröffentlicht: synchronisiert nun auch Erweiterungen

14. März 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Der Firefox in Version 11 ist nun offiziell da. Die neue Version von Firefox kommt mit einigen tollen Änderungen daher, so können Benutzer nun auch die Erweiterungen synchronisieren. Heißt: wer mehrere Rechner nutzt, der kann nun neben Lesezeichen, Passwörtern und Co auch die Erweiterungen synchronisieren.

Das Feature hatte ich euch ja schon vorgestellt, als es in der Betaversion von Firefox 11 eingeführt wurde. Ausserdem neu in der Version 11: Import von Lesezeichen aus Google Chrome. Falls jemand zurück wechseln wollen würde.

Wie immer habe ich euch eine portable Version zusammen geschraubt. Wer bereits den portablen Vorgänger nutzt, der muss das Paket nicht herunterladen, der interne Updater wird in der nächsten Zeit anschlagen und euch Firefox 11 zum Update anbieten.

Download Portable Firefox 11.0

Diese Links sind bereits scharf geschaltet:

Download Firefox 11.0 für Windows
Download Firefox 11.0 für Mac OS X
Download Firefox 11.0 für Linux

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16505 Artikel geschrieben.


17 Kommentare

Victor 14. März 2012 um 09:18 Uhr

Mal ‘ne Frage: Der Button “Update installieren” ist auch bei Euch seit FF 10 in der Infobox zu sehen? Komischerweise aber nur als Normalnutzer, nicht als Admin. Dazu werde ich auch nicht mehr über ein vorhandenes Update informiert!?!

Manfred 14. März 2012 um 09:39 Uhr

@Victor

Du wurdest bisher über verfügbare Updates _vor_ dem Download informiert? Oder meinst du nach der Installation des Updates?

Vorher habe ich noch nie eine Info bekommen. Nur wenn ich manuell auf Hilfe > Über Firefox ging.

Lessi 14. März 2012 um 09:41 Uhr

Werden die Einstellungen der Erweiterungen mit synchronisiert?

Victor 14. März 2012 um 09:49 Uhr

@Manfred:

Ja, gemäß der gewählten Updateeinstellung: Info über die Verfügbarkeit eines Updates, bzw. über den Download eines Updates das dann zur Installation bereit war.

XtC4UaLL 14. März 2012 um 09:51 Uhr

Die Einstellungen der Erweiterungen werden synchronisiert so der Entwickler die Erweiterung dahingehend angepasst hat.

Bei Adblock Plus z.B. ist das der Fall.

diskostu 14. März 2012 um 10:01 Uhr

@Caschy: wäre es möglich, dass du die portable Version auch als ZIP-File anbieten könntest? Und noch besser: auch die Version von Chrome ;) einfach nochmal zippen und online stellen würde mir vollkommen reichen.

Markus 14. März 2012 um 10:18 Uhr

@diskostu die exe Files vom caschy sind ausführbare Archive. wenn dir das lieber ist kannst sie auch von hand entpacken. z.b. mit 7zip, gibts auch portable.

Normand 14. März 2012 um 11:29 Uhr

FF bereitet mir seit einiger Zeit Kopfzerbrechen, vermutlich im Zsh. mit Flash: Habt ihr teilweise auch einen Speicherverbrauch von bis zu einem knappen GB, allein durch FF? Fängt bei etwa 250MB an und erhöht sich peu a peu, nicht immer, aber vermutlich halt nach Flash-Einsatz.
Beim Schließen dreht der Prozessor dann noch auf 100% hoch und obwohl das FF-Fenster schließt, bleibt der Prozess noch auf Hochtouren aktiv und beendet sich minutenlang nicht. Muss dann meistens per task-manager killen. Kennt ihr das Problem?
Hab im Schnitt um die 10 Tabs offen, seltener mal bis zu 20.

Kann (als nicht-Admin) auch nur durch manuelle Install. updaten, via “Über Firefox” -> Update installieren startet sich FF neu, aber updatet nicht.

Zum Topic: Klappt denn FF Sync fehlerfrei und zuverlässig? Bin noch bei xmarks und eig. ganz zufrieden…

Markus 14. März 2012 um 11:30 Uhr

Thunderbird 11 hat auch grad bei mir aufgeschlagen.

René 14. März 2012 um 12:03 Uhr

Hallo. Bei mir läuft Firefox leider auf dem gebrauchten Rechner ziemlich instabil und stürzte bisher sogar mehrmals nacheinander ab. Denn muß ich wohl warten, bis der andere Rechner wieder geht, oder? Denn dort passiert dies deutlich seltener. Außerdem hat das Update auf die neue Version 11 daran nichts geändert.

Der alte Rechner hat ja nur 504 MB. Das dürfte wohl zu wenig sein. :-(

diskostu 14. März 2012 um 13:18 Uhr

@Markus: mir geht es eher um den Download – in der Firma sind .exe-Dateien nicht erlaubt.

Jake 14. März 2012 um 15:03 Uhr

Wo finde ich denn diese Sync-Optionen aus dem Screenshot oben (also “Zusammenführen …”, “Ersetzen …”, “Überschreiben …”)? Oder gibts die nur beim Mac-FF?

Sun 14. März 2012 um 18:47 Uhr

Stand der Download nicht schon einmal vor ein paar Tagen hier bereit?

Phr³³k 14. März 2012 um 19:37 Uhr

@All: Nach dem Update ist meine Liste der Addons leer, die Erweiterungen selbst aber noch da (über das Menü). Hab bislang nichts dazu im Netz gefunden, betrifft das nur mich?

[EDIT] Einmal ohne Addons starten hat das Problem gelöst[/EDIT]

Bernd 29. März 2012 um 15:34 Uhr

Hallo liebe Leute,

ich habe mit meiner derzeit installieren 3.5.x-Version des FF gewisse Schwierigkeiten.
Um den Ursachen auf den Grund zu kommen, wäre es ganz sinnvoll, es mal mit dieser portablen Version auszuprobieren.

Hat von Euch schon jemand diese portable Version parallel zu einer installierten gestartet?
Muss ich damit rechnen, daß mir diese portable Version eventuell meine installierte Version “durch’n’anner” schmeißt?

Vielen Dank für diesbezügliche Informationen,

Bernd

Siggi 17. April 2012 um 16:24 Uhr

Ich benutze FF 11 (neueste Konfiguration, auf Windows 7 neuester update Stand)
Seit dieser Version “soll” es möglich sein auch Erweiterungen (Addons) zu synchronisieren.

Ich stelle Sync ein und komme bis zu dem Punkt, an dem die Meldung kommt, dass die Daten nun zum Sync Server hoch geladen werden.
Ich warte mehrere Stunden (3 bis 4 Stunden)

Ich lasse mit in Sync die Datenmenge die sich auf dem Server befindet anzeigen. Der Eintrag bei Addons von 4,6 KB stimmt mich misstrauisch. Bei 15 installierten Addons kann das nicht sein. Kurz entschlossen lasse ich meinen Computer von den Daten die sich auf dem Sync-Server befinden überschreiben und sehe im Addon Manager hinter jedem Namen des Addons die Meldung, dass es entfernt wurde.

Nach Rücksicherung des gesammten OS auf den Computer wagte ich einen kompletten Test.
Beide Computer mit verschiedenen FF Einstellungen und verschiedenen Addons.

Nach der Synchronisation waren beide Konfigurationen gleich!
Alle anderen Einstellungen waren Synchronisiert!
Auch die Anzahl der Addons stimmte überein!

SIE WAREN BEI BEIDEN COMPUTERN GELÖSCHT ! ! !

“Da hat wohl jemand eine super Möglichkeit gefunden alle Addons auf einen Schlag zu löschen.
Klasse, das musste ich vorher mühsam per Hand machen”


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.