Finale Version von Chromium standardmäßig mit neuem Benachrichtigungs-Design

9. April 2013 Kategorie: Google, geschrieben von:

Das neue, bis dato experimentelle Benachrichtigungs-Design von Google Chrome hatte ich bereits vor einiger Zeit hier im Blog vorgestellt. Statt unschöner, kurz auftauchender Popups kann man nun die Benachrichtigungen „in schön“ erleben, die aktuell veröffentlichte Version von Chromium  für Windows verfügt nun standardmäßig über die Möglichkeit, bisher mussten die Benachrichtigungen immer von Hand freigeschaltet werden.

uBVne

So könnte es also sein, dass euch in einigen Wochen in Google Chrome Benachrichtigungen über Mails in dieser Form begegnen. Tolles Feature? Das Stummschalten der Benachrichtigungen. Die so genannten „formatierten Benachrichtigungen“ erlauben vorlagenbasierte Benachrichtigungen. Sowohl HTML5-Benachrichtigungen als auch App-Benachrichtigungen werden so über dieses Benachrichtigungs-Center angezeigt. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25436 Artikel geschrieben.