Fieldrunners HD auf dem Samsung Galaxy Note

3. November 2011 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Das große, große Samsung Galaxy Note. Mein Fazit für den täglichen „Caschy-Use“ war ja: für mich zu groß – was einzig und allein daran liegt, dass ich mein Smartphone oft mit mir herum trage, das Tablet aber nicht. Und so war mir das Galaxy Note bisher einfach zu sehr Ausbeulung in der Hosentasche. Gerade einer wie ich, der eh schon so’n breiten Kanten ist, und im Stadion beim BVB immer mitschunkelt, der braucht etwas kleineres an Smartphone. Aber zum Glück definiere ich nicht eine typische Benutzerschicht, so werden Business-Nutzer den Stylus lieben und…*trommelwirbel* zum Daddeln ist das große Display wirklich 1a (und der Sound mega!).

Auf meinem Smartphone habe ich meist keinen Nerv zu spielen – Display zu klein. Auf dem Note allerdings ist das Spielen ein Traum. Ein kleines Video mit Fieldrunners HD, ein süchtig machendes Spiel im Tower Defense-Stil. Das kann man sich gönnen, das macht unendlich viel Laune und lässt das Display des Notes gut aussehen. Kleiner Tipp zum Abschluss: Fieldrunners kann man auch in Google Chrome für lau daddeln, alternativ gib es neben der Android-Version auch die iOS-Portierung. Tipp! Jau, soviel erst einmal zum Aussehen eines Spiels, dann muss ich ja noch mal an den Stylus und den allgemeinen Walkthrough ran, den ihr für ein Video gefordert habt 🙂



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22944 Artikel geschrieben.