Festplatte der besonderen Art

7. April 2011 Kategorie: Hardware, Spass muss sein, geschrieben von:

Leute, seid vorsichtig, wenn ihr an der Grenze oder sonst wo vermeintlich billige Hardware kauft. Ich weiss, ihr seid alle schlau genug, doch bei vielen klinkt die Hirse aus, wenn man ein vermeintliches Schnäppchen machen kann. So las ich heute von einem, der sich eine 500 GB-Festplatte beim Chinamann gekauft hatte. Hat er sich natürlich noch schön im Laden vorführen lassen, soweit alles tutti. Nun ist die Platte allerdings in einer Werkstatt gelandet – denn: beim Speichern eines Films wurden nur die letzten 5 Minuten des Films angezeigt. Der Techniker schraubt die Festplatte also auf und…. 128 MB USB-Stick im Loop-Modus zwischen zwei Muttern (für das Gewicht). Muss man erst einmal drauf kommen – witzige Idee 😉

 


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25451 Artikel geschrieben.