Fernwartung: Chrome Remote Desktop für Linux

8. Juli 2014 Kategorie: Google, Linux, geschrieben von: caschy

Seit einiger Zeit gibt es den Chrome Remote Desktop. Hierbei handelt es sich um ein kostenloses Fernwartungs-Tool von Google, welches auf Basis von Google-Konten den Zugriff auf den eigenen oder fremde Rechner zulässt. Zugegriffen konnte bislang auf Windows-Computer und OS X-Geräte, der Zugriff konnte hierbei via Windows, OS X oder aber auch Android erfolgen. Nun wurde die erste Betaversion des Chrome Remote Desktops für Linux vorgestellt. Google hat hier bereits einen Hilfeartikel eingestellt, der Debian-Pakete zum Download bereithält. Interessierte Nutzer finden dort die Anweisungen, um den Chrome Remote Desktop für Linux zum Start zu bewegen.Google Office



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22515 Artikel geschrieben.