FC Bayern integriert Apple AR Kit

18. Oktober 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Solltet ihr Fans des FC Bayern sein und euch bald ein neues Trikot kaufen wollen, dann kann dies jetzt etwas moderner gemacht werden. Der deutsche Rekordmeister im Fußball dürfte einer der ersten Vereine sein, die zur Visualisierung des Trikot-Verkaufes auf Apples ARKit setzen. Ihr könnt euch also Neuer oder den fallsüchtigen Robben in die eigenen vier Wände holen und von allen Seiten in Ruhe beschauen.

Hierbei lässt sich dann das Trikot mit Nummern und Namen anpassen, das Ganze komplett in AR begutachten. Zu finden ist der Spaß in der aktualisierten App des FC Bayern, hier findet man im Menü den Punkt AR Arena. Ein Video hat der Club auch noch auf seinen Seiten veröffentlicht.

Ich erkenne neidlos an: Das haben die Bayern gut gemacht, man nutzt neue Möglichkeiten direkt aus und bietet den Fans noch etwas echter die Vorschau an. Natürlich darf man darüber streiten, ob es soviel echter ist, in AR einen Spieler zu sehen oder einen Spieler fix drehbar vor festem Hintergrund, was es schon ewig gibt.

Sicherlich wäre es für den einen oder anderen Fan auch toll, wenn man direkt die Figur anpassen kann – man stelle sich mich in Querstreifen vor – das sieht dann sicherlich nicht so toll aus, wie bei irgendwelchen Dortmund-Spielern 😉


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25268 Artikel geschrieben.