Fallout Shelter für Android kommt am 13. August

25. Juli 2015 Kategorie: Android, Games, geschrieben von:

Fallout Shelter, das Free-To-Play Mobile Game aus dem postnuklearen Fallout-Universum, war ein bisschen ein Überraschungshit. Der Free-To-Play-Ansatz wurde hier vorbildlich gelöst, die Spieler danken es mit zahlreichen In-App-Käufen, die überhaupt nicht nötig sind und maximal zu Spielbeginn einen Vorteil bieten. Warten mussten bisher Android-Nutzer, das Game wurde im Juni ausschließlich für iOS veröffentlicht. Android-Nutzer müssen sich auch weiterhin gedulden, aber immerhin gibt es jetzt einen Release-Termin für das Game.

FalloutShelter

Am 13. August wird es in den Google Play Store kommen und dort sicher nicht minder erfolgreich sein. Ich selbst spiele Fallout Shelter auch, habe mir allerdings Zeit gelassen und so gerade erst die 200 Bewohner (Maximum) in meinem Vault erreicht. Es ist eine Mischung aus Sims und Tiny Tower, zudem kann man Bewohner auf Erkundungsmission ins Ödland schicken und dort Ausrüstung und Waffen sammeln, die für die Verteidigung des Vaults und zur Steigerung der Produktion benötigt werden.

So ein richtiges Ziel gibt es nicht, hat man seine Behausung einmal ausgebaut, gibt es nicht mehr viel zu tun, außer die gestellten Ziele zu erledigen. Dennoch ganz nett gemacht, nicht nur für Fans von Fallout. Das Warten auf die Android-Version lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn es natürlich unschön ist, dass 2015 immer noch so große Release-Lücken bei populären Titeln klaffen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.