Falcon Pro-Macher veröffentlicht Flyne, den Offline Reader

29. Oktober 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Joaquim Verges zeichnet sich für den Twitter-Client Falcon Pro auf der Android-Plattform aus. Anfang Oktober stellte er sein neues Projekt Flyne vor. Hierbei handelt es sich um einen Offline Reader. Favorisierte Tweets, beziehungsweise die Inhalte weiterführender Feeds werden für das spätere Lesen offline zur Verfügung gestellt, ein wenig, wie man dies auch von Pocket kennt. Seit heute ist Flyne in der Minimalversion kostenlos im Google Play Store zu haben.

flyne

Zum Start fragt die App, welche Inhalte man für das spätere Lesen aggregieren will. Hier stehen populäre Feeds, Twitter und der Feedreader Feedly zur Auswahl. Will man Twitter nutzen, so schlägt der erste In-App-Kauf zu Buche, 1,99 Dollar sind fällig, 99 US-Cent kostet die Feedly-Integration. Lediglich populäre Feeds aus diversen Kategorien lassen sich kostenfrei abonnieren. Flyne ist nett realisiert, dürfte aber wahrscheinlich gegen eine Kombination aus Feedreader und Pocket verlieren. Denn mittels einiger IFTTT-Rezepte ist es auch so kostenfrei möglich, Inhalte von Twitter in Windeseile innerhalb von Pocket abrufbar zu machen. Empfehlung? Nö.

Flyne. The Offline Reader.
Falcon Pro-Macher veröffentlicht Flyne, den Offline Reader
Entwickler: Joaquim Verges
Preis: Kostenlos+
  • Flyne. The Offline Reader. Screenshot
  • Flyne. The Offline Reader. Screenshot
  • Flyne. The Offline Reader. Screenshot
  • Flyne. The Offline Reader. Screenshot
  • Flyne. The Offline Reader. Screenshot
  • Flyne. The Offline Reader. Screenshot


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22920 Artikel geschrieben.