Facebooks Sicherheitsüberprüfung nun auch für Android verfügbar

9. Dezember 2015 Kategorie: Backup & Security, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_facebookEnde Juli führte Facebook in der Webversion seines Social Networks die Sicherheitsüberprüfung ein. Nutzer werden durch ein paar Punkte geführt, die den Account sicherer machen sollen. Dazu gehört auch das ausloggen aus nicht mehr genutzten Apps oder die Benachrichtigungen bei Logins. Diese Einstellungen gibt es ab sofort auch bei der Nutzung eines Android-Smartphones. Android ist diesmal vor iOS an der Reihe, weil die Mehrheit der Nutzer, die mobil auf Facebook zugreifen, dies eben über ein Android-Gerät tun. Ist zwar eigentlich immer der Fall, aber anscheinend sorgt sich Facebook mehr um die Sicherheit der Android-Nutzer als ihnen andere Features zuerst zukommen lassen zu wollen.

fb_securitycheckup

Auf jeden Fall kann man diese Sicherheitsüberprüfung nun auch mobil erledigen, an dieser Stelle kann man damit loslegen. Eine iOS-Version steht als nächstes auf Facebooks Plan, aber Ihr könnt die Sicherheitsüberprüfung natürlich auch jederzeit im Browser erledigen. Ist ja nicht so, dass man die Prüfung mehrmals täglich durchführt. Wobei eine gewisse Regelmäßigkeit sicher nicht schadet, gerade um sich an anderen Stellen auszuloggen.

(Quelle: Facebook)

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9083 Artikel geschrieben.