Facebook Workplace bekommt eine Windows- und macOS-App

6. Oktober 2017 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Facebook hat mal wieder ein paar heiße Eisen im Feuer, die allerdings noch nicht für den normalen Anwender nutzbar sind. So hat man nun eine Windows- und macOS-App veröffentlicht, die den Workplace-Chat aus dem Browser heraus in eine eigenständige App holt. Neben dem reinen Chat erlaubt die App auch das Screen-Sharing zwischen den Teilnehmern, also die Freigabe des Bildschirms – zum Beispiel für Online-Präsentationen.

Facebook Workplace richtet sich bisher an Unternehmen, die das Social Network zur Zusammenarbeit nutzen, ähnliche Angebote wären beispielsweise Slack oder aber auch Microsoft Teams.

Workplace hat über 14.000 Unternehmen an Bord, die ein bis drei Dollar pro Benutzer zahlen. Screensharing könnte laut TechCrunch Workplace dabei helfen, mehr Clients zu gewinnen und die bisherigen Lösungen zur Bildschirmfreigabe von Unternehmensanwendungen wie Skype und WebEx abzulösen.

Facebook-Sprecherin Vanessa Chan bestätigte TechCrunch die Einführung der Desktop-App und sagte:“Dies war eines der am meisten nachgefragten Features von Kunden. Die Desktop-Anwendung befindet sich noch in der Beta-Phase und wird von Workplace-Kunden getestet, die Feedback geben, das wir nutzen werden, um das Produkt vor einer breiteren Markteinführung zu verbessern.“

Die Desktop-Anwendung funktioniert ähnlich wie die dedizierte Website des Workplace-Chat, die wiederum nach dem Vorbild von Messenger.com aufgebaut ist. Die App bietet ein großes Dashboard mit allen Unterhaltungen, eine Textsuche und die typischen Funktionen für Fotos, Videos, Voice-Clips, Emoji, GIF und Web-Cam-Sharing.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.