Facebook stellt den Messenger für Windows ein

27. Februar 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Man mag es kaum glauben – aber Facebook hat nicht nur einen super unpopulären Maildienst, den man jüngst abgekündigt hat, man hat auch einen Windows-eigenen Messenger am Start. Diese kleine Software sorgt dafür, dass man den Facebook Chat / Messenger in einem separaten Programm unter Windows nutzen kann.

Facebook-Logo

Benutzer dieses Clients sehen seit heute eine Nachricht, dass man bei Facebook den Messenger für Windows einstellen werde, am 3. März 2014 ist Feierabend. Facebook legt allen ans Herz, doch die Seite Facebook.com für Gespräche zu nutzen. Facebooks Chat benutzt XMPP, sodass man zumindest zu anderen Lösungen greifen kann, Adium auf dem Mac oder Pidgin unter Mac, Windows und Linux unterstützen das Protokoll beispielsweise. Welche Möglichkeiten ihr noch habt, könnt ihr hier einsehen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: danke timoes! |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.