Facebook startet Datenkompetenz-Portal „Leben in einer vernetzten Welt“

11. April 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

„Leben in einer vernetzten Welt“ nennt Facebook sein neues Datenkompetenz-Portal. Auf der Webseite aconnectedlife.info können Internetnutzer Informationen finden, die helfen sollen, persönliche Informationen und Daten besser schützen zu können. Die Webseite bietet allerlei Tipps zum richtigen Umgang mit den Privatsphäre-Einstellungen von Facebook, verweist aber auch auf andere Quellen, wie zum Beispiel dem Deutschland sicher im Netz e.V.

ConnectedLife

Gerade im Hinblick auf jüngere Nutzer, ist so ein Portal eine gute Sache. Oftmals sind Eltern überfordert, ihren Kindern in Sachen Internet zu helfen. Wenn dann noch nicht einmal Schulen auf die Idee kommen, Kinder / Jugendliche an das Thema heranzuführen, kann man so ein Portal nur begrüßen. Aber auch für Eltern ist so eine Seite eine gute Anlaufstelle, um die Sache mit dem Datenschutz in sozialen Netzwerken zu begreifen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9385 Artikel geschrieben.