Facebook rollt bald neues In-der-Nähe-Feature aus

17. Dezember 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

1 Prozent aller Benutzer sollen heute in ihrer Facebook-App für Android und iOS etwas Neues entdecken können, wenn sie im Menü den Punkt „In der Nähe“ auswählen. Hier verbergen sich für gewöhnlich Orte in der Nähe und die Möglichkeit, sich in diese Orte einzuchecken. In Zukunft wird dies noch einen Ticken umfangreicher, denn nach dem Kauf von Gowalla hat man sich des Themas Checkins angenommen und so werden wir bald Restaurants, Cafés, Nachtklubs, Outdoor-Einrichtungen, Hotels, Einkaufsmöglichkeiten und Co finden.

Facebook nearby

Facebook zeigt hier Orte an, die für uns interessant sein könnten. Nicht nur, dass man die Geschäfte sieht – wir sehen auch eventuelle Bewertungen und Likes von Kontakten. Dies könnte nicht nur in der eigenen Stadt interessant werden, sondern auch auf Reisen. Anderen Entdeckungs- und Bewertungsportalen geht sicherlich der Stift, wenn Facebook dieses Feature richtig gut umsetzt. Ich glaube, ich könnte das Feature durchaus praktisch finden, Google+ bietet ja bereits eine ähnliche Lösung an. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.