Facebook: Rauscht eine große Welle von Benachrichtigungen auf uns zu?

2. September 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Facebook bastelt wieder an seiner API rum und das Resultat daraus ist, dass Entwickler von Anwendungen für das größte Social Network der Welt mehr Spielraum bei den Notifications erhalten. Das freut die Developer, könnte sich aber zu einem Albtraum für uns Nutzer entwickeln.

Wieso könnte es schlimm werden? Weil die Anwendungen nun wesentlich häufiger nerven könnten, beispielsweise wenn jemand euren High Score bei Spiel XY geknackt hat.

Facebook selbst sieht diese Gefahr wohl auch, denn das Unternehmen warnt die Entwickler davor, zu viele Benachrichtigungen rauszuhauen bzw es in Spam ausarten zu lassen. Sollte das aber nicht hinhauen und wir wirklich in Notifications ersticken, können wir die natürlich auch deaktivieren. Allerdings müsst ihr das natürlich für jede Anwendung dann manuell durchführen.

Quelle: Facebook  via The Next Web


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1476 Artikel geschrieben.