Facebook: Privatsphäre-Einstellungen im mobilen Browser änderbar

24. April 2013 Kategorie: Backup & Security, Social Network, geschrieben von:

Facebook-Nutzer können ab sofort ihre Privatsphäre-Einstellungen direkt im mobilen Browser auf ihrem Handy bearbeiten. Das heißt, dass man von jedem Smartphone aus die Privatsphäre-Einstellungen von älteren Beiträgen nachträglich mobil bearbeiten kann – auch wenn man keinen Zugriff auf seine Facebook-App hat. Außerdem kann man die Einstellung des Info-Bereichs auf der eigenen Chronik über den mobilen Browser anpassen.

Facebook-Logo

Eine Anleitung, wie man die Privatsphäre-Einstellungen im mobilen Browser anpassen kann, findet man im Hilfebereich von Facebook: Klick, Klick.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25442 Artikel geschrieben.