Facebook: Privacy-Einstellungen machen Kommentieren für Admins unmöglich

9. Dezember 2010 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von:

Ich wiederhole hier einmal einen Beitrag aus meinem Arbeitsblog, da ich so mehr Menschen erreichen kann. Beruflich betreue ich unsere Facebook-Seite. Es gehört tatsächlich zu meinem Job bei Facebook abzuparken. Dort bin ich Beantworter von Fragen, Troubleshooter oder wie man es eben nennen mag. Facebook ist ein guter Rückkanal. Nun aber zur Geschichte: Bislang konnte jeder Seitenadmin auf jeden Beitrag seiner Fans antworten, unabhängig von deren Privacy-Einstellungen.

Bisher. Denn Facebook hat geschraubt. Erlaubt ihr es nicht explizit, dass Fremde auf eure Kommentare antworten können, dann kann auch der Facebook-Admin nicht antworten. Der sieht zwar eure Frage, ist aber machtlos. „Kann Beiträge kommentieren“ ist der entscheidende Punkt. Ist dieser im Profil auf Freunde beschränkt, dann kann euch niemand antworten. Wer also Interaktion und Feedback erwartet, der sollte diese Einstellung anpassen. Alternativ kann man hoffen, dass Facebook da nacharbeitet. Total unlogisch: werde ich Fan einer Seite, so sollte ich doch als Freund definiert werden, sodass Dialog möglich ist…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.