Facebook nun standardmäßig mit HTTPS

1. August 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Vor zwei Jahren brachte Facebook den Standard HTTPS optional für seine Benutzer. Damit wollte Facebook sicherstellen, dass die Kommunikation zwischen Rechner des Benutzers und den Facebook-Servern sicherer ist. In den letzten Jahren machten Tools wie DroidSheep und FireSheep den Nutzern das Leben schwer, die in offenen Netzen ungesichert via HTTP unterwegs waren. Facebook-Sessions ließen sich so relativ einfach kapern, Inhalte so mitverfolgen.

header https

Nun hat Facebook ganz aktuell auf den Standard HTTPS umgeschaltet – für alle und nicht nur optional. Besser spät als nie. Facebook teilte mit, dass in der Zwischenzeit 1/3 aller Benutzer auf HTTPS gewechselt haben. Doch das soll noch nicht alles gewesen sein, Facebook arbeitet unter anderem an 2048 Bit starken RSA-Keys, wie man ebenfalls mitteilt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25461 Artikel geschrieben.