Facebook: Mögen gleich teilen

28. Februar 2011 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von:

Häh? Was will er uns mit dieser Überschrift sagen? Ganz einfach: Facebook hat mal wieder geschraubt und „verbessert“. Während man früher irgendwo auf „Gefällt mir“ klickte und in Folge dessen auf der eigenen Pinnwand kurz erschien: „Kamerad Schmalpur gefällt XYZ auf Caschys Blog“ ist es nun so, dass auch ein Auszug des „ge-like-ten“ auf der eigenen Pinnwand erscheint – ich frage mich, woher das Thumbnail kommt…

Ihr seht also: für eure Kontakte ist nun nicht nur nebenbei ersichtlich, dass euch etwas gefällt, sondern auch in Kurzform, was euch gefällt. Ich persönlich finde die Änderung nicht schlecht, da ich so sehe, ob sich ein Klick lohnt 🙂 Für mich heißt es dann in Zukunft: den Share-Button ausbauen, da das bloße „Like“ ja eigentlich genügt. Und ihr liebe Facebook-Benutzer? Ist dieses Feature eine Verbesserung oder eine Verschlimmbesserung? (via t3n)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25480 Artikel geschrieben.