Facebook Messenger bekommt Neuanstrich

18. Mai 2017 Kategorie: Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Der Facebook Messenger unter Android und iOS bekommt eine neue Optik verpasst. Die visuelle Aktualisierung des Messengers soll für eine vereinfachte Navigation sorgen.Der neue Startbildschirm hat weiterhin alle vom Nutzer geschätzten Funktionen,, diese aber in Hubs sortiert. So sieht man nicht nur die klassische Inbox, sondern oben auch Tabs, die dabei helfen sollen, durch den Messenger zu navigieren. Hier sieht man auch, wer gerade aktiv ist, wen man schnell erreichen kann – und auch die Gruppengespräche finden auf der neu gestalteten Seite Platz.

In der unteren Leiste findet der Nutzer den Schnellzugriff zum Startbildschirm, man kann Anrufe tätigen, Fotos machen, nach Menschen suchen oder Spiele spielen. Ferner wird zukünftig der Entdecken-Tab dort Platz finden, der zeitweise schon in der Facebook-App getestet wurde. Die Änderungen treten diese Woche unter Android und iOS in Kraft.

(via david marcus)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24524 Artikel geschrieben.