Facebook macht Löschen von Kommentaren in der Android-App möglich

10. Mai 2013 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Die Facebook-App für Android hat ein Update spendiert bekommen. Wenig spannend für mich: die riesigen Sticker, quasi größere Smilies. Sie findet man nun auch in der neuen Version von Facebook vor. Was für den einen oder anderen vielleicht interessant ist: es lassen sich nun per App Kommentare von anderen löschen. Dies war vorher nur via Web möglich. Manchmal hat man ja leider Experten als Kommentatoren, deren Aussagen man bei Facebook löschen will. Übrigens Seitenbeitreiber: auch der Facebook Seitenmanager für iOS hat gestern ein großes Update bekommen.

Download @
Google Play
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16554 Artikel geschrieben.


5 Kommentare

Burkhard Rosemann 10. Mai 2013 um 10:10 Uhr

Viel wichtiger heute: Facebook Home ist jetzt auf dem Galaxy S4 und HTC One verfügbar http://smartnweb.de/2013/05/10/facebook-home-galaxy-s4-htc-one/

Jürgen 10. Mai 2013 um 10:36 Uhr

Facebook Home gabs von den GoLauncher Entwicklern als Beta kurzzeitig mal auf deren Blog zum Download. Vorteil, ging auch auf älteren Smartphones. Leider wurde es wieder gelöscht …

Saenic 10. Mai 2013 um 10:50 Uhr

Wenn sie jetzt noch die Sponsored Posts rauswerfen, ist alles toll. Aber da werd ich wohl selber Hand anlegen müssen…

Wolle 11. Mai 2013 um 05:30 Uhr

Geht aber nicht bei Kommentaren, die in Gruppen gepostet wurden. Nur bei Einträgen in der eigenen Chronik! *ditsch* FAIL!!!


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.