Facebook Lite für Android veröffentlicht: abgespeckte App inklusive Messenger

26. Januar 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von:

Facebook hat eine neue App für Android veröffentlicht. Facebook Lite ist speziell auf schwache Smartphones und schlechte Netzverbindungen angepasst, auch nimmt die App kaum Speicherplatz auf dem Smartphone ein. Dennoch bietet die App alle Grundfunktionen von Facebook. Die App wurde in einigen Ländern Asiens und Afrikas gelauncht, hierzulande ist sie nicht direkt über Google Play verfügbar, kann aber natürlich per Sideload auf die Geräte gebracht werden.

FB_Lite

Was die App auch außerhalb der geplanten Einsatzländer beliebt machen könnte: die Integration des Facebook Messengers. Dass dieser aus der Facebook-App entfernt wurde, hat vielen Nutzern nicht geschmeckt. Wer bereit ist, für dieses Feature, schnelle Ladezeiten und weniger Speicherverbrauch auf eine schönere App-Optik zu verzichten, sollte sich Facebook Lite vielleicht einmal genauer anschauen. Warum man die App allerdings auf modernen Geräten und bei unserem Netzausbau verwenden wollen sollte, erschließt sich mir nicht.

Dass es eine Facebook Lite-App auch für iOS geben wird, ist sehr unwahrscheinlich. Primär sollen Menschen mit günstigen Android-Smartphones in den Schwellenländern profitieren, da würde eine „Lite“-App für ein 700-Euro-Smartphone nicht so ganz reinpassen. Wer Facebook Lite und somit die aufgebohrte WebView-Variante von Facebook ausprobieren möchte, findet an dieser Stelle die APK zum Download (252kb, Mega). Falls Ihr die App ausprobiert, hinterlasst doch einen Kommentar, warum Ihr sie weiter nutzen werden oder nicht.

Wem es übrigens nur um die Messenger-Integration geht, der kann mit Paper von Facebook auch alles in schick haben und muss nicht auf Facebook Lite zurückgreifen.

Facebook Lite
Facebook Lite
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos
  • Facebook Lite Screenshot
  • Facebook Lite Screenshot
  • Facebook Lite Screenshot
  • Facebook Lite Screenshot
  • Facebook Lite Screenshot

(Quelle: TechCrunch)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9414 Artikel geschrieben.