Facebook: iPad-Nutzer dürfen Beiträge bearbeiten

8. November 2013 Kategorie: iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von:

Seit einiger Zeit lassen sich im sozialen Netzwerk Facebook Beiträge im Nachhinein editieren. Dies ist ideal, falls man mal einen Rechtschreibfehler mit in das Status-Update gebracht hat und diesen beheben will. Die Funktion gibt es seit Ende September, zuerst durften Web- und Android-Nutzer von Facebook editieren. Nun können mit der frisch erschienenen Version 6.7 von Facebook für iOS auch iPad-Besitzer ihre Status-Updates im Nachhinein bearbeiten.

Facebook
Facebook
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25417 Artikel geschrieben.