Facebook Home: das Video, die Erklärung und die Umfrage, ob du installierst

4. April 2013 Kategorie: Android, Internet, Social Network, geschrieben von: caschy

Facebook Home ist da und ich habe schon fast alles dazu geschrieben. Jetzt noch einmal ein paar offizielle News und die Frage, ob ihr installiert – sofern euer Gerät (ab Android 4.x) unterstützt wird. Sofern ihr keine News zum Thema braucht und euch nur an der Umfrage beteiligen wollt: ab nach unten scrollen!

Facebook Home

Folgende Fakten gibt Facebook zu Facebook Home bekannt:

Cover Feed 

Sobald ihr euer Handy einschaltet, taucht ihr in den Cover Feed ein. Der Cover Feed ersetzt den Sperr- und Startbildschirm. Er zeigt, was gerade passiert: einige Freunde beenden ein Radrennen, eure Familie isst gemeinsam, eure Lieblingsmannschaft gewinnt ein Spiel. Solche unterhaltsamen und umfassenden Einblicke bietet Home.

Vielleicht habt ihr diese Neuigkeiten zuvor verpasst, doch jetzt sind sie das Herzstück von Home. Nachdem Home gleichzeitig euer Sperr- und euer Startbildschirm ist, habt ihr unmittelbar Zugang zu den Inhalten. Ihr könnt sie durchblättern, um weitere Inhalte zu sehen und zweimal antippen, wenn sie euch gefallen. Der Cover Feed ist für die Momente zwischendurch – wie das Warten in der Schlange im Supermarkt – wenn ihr sehen möchtet, was in eurer Welt passiert.

Chatsymbole

Mit Chatsymbolen könnt ihr mit euren Freunden weiterchatten, wenn ihr andere Apps verwendet. Wenn euch einer eurer Freunde eine Nachricht sendet, erscheint ein Chatsymbol mit dem Bild des Freundes, damit ihr genau sehen könnt, mit wem ihr chattet. Die Nachrichten erreichen euch, egal was ihr gerade macht – ob ihr E-Mails lest, das Web durchstöbert oder Musik hört.

Ihr könnt die Chatsymbole verschieben und auf Nachrichten antworten. Nachdem SMS in den Facebook-Messenger für Android integriert sind, beinhalten Chatsymbole Facebook-Nachrichten und SMS.

Facebook-Home

Benachrichtigungen

Im Cover Feed könnt ihr alles sehen, was in eurer Welt passiert. Wenn etwas passiert, das wichtiger ist und euch direkt betrifft – wenn zum Beispiel einer eurer Freunde an eure Chronik postet – erhaltet ihr Benachrichtigungen mit dessen Profilbild.

Berührt eine Benachrichtigung einfach, um sie zu öffnen. Wenn ihr euch jedoch in diesem Moment nicht mit ihr beschäftigen möchtet, könnt ihr sie einfach wegstreichen, um sie zu verbergen bis ihr sie ansehen möchtet und so den Cover Feed weiter erkunden.

Anwendungen

Ihr könnt eure Apps über Home genauso einfach aufrufen wie auf jedem anderen Handy. Streicht nach oben, um eure Lieblings-Apps im Startprogramm zu sehen. Es gibt zudem eine Anzeige, die alle eure Apps enthält, und ihr könnt eure Lieblings-Apps in das Startprogramm ziehen.

Installation von Home

Home wird ab dem 12. April nach und nach weltweit als Download zur Verfügung stehen. Home kann kostenlos im Google Play Store heruntergeladen und auf folgenden Mobiltelefonen verwendet werden: HTC One X, HTC One X+, Samsung GALAXY S III und Samsung GALAXY Note II. Home kann im Laufe der nächsten Monate zudem auf dem in Kürze erscheinenden HTC One und Samsung GALAXY S4 sowie auf anderen Geräten installiert werden.

Und nun das Event im Replay:

Und nun die Umfrage: Wirst du Facebook Home installieren, sofern dein Android-Smartphone unterstützt wird?

Wirst du Facebook Home installieren?

View Results

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17367 Artikel geschrieben.