Facebook führt gemeinsame Fotoalben ein

26. August 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Nette Funktion für die Facebook-Fraktion, die gerade mit einer kleineren Gruppe englischsprachiger Nutzer getestet wird: gemeinsame Fotoalben. Der Plot? Gesetzt den Fall, ihr macht mit mehreren Freunden Urlaub, dann könnt ihr ein gemeinsames Album erstellen und mehreren Leuten Zugriff auf dieses geben, sodass mehrere Menschen eben mehrere Fotos hochladen können. Diese Alben können dann öffentlich, privat oder nur mit den Teilhabern geteilt werden.

Shared-Album-Screen

Facebook-Mitarbeiter Bob Baldwin erklärt es auch noch mal:

How it works:
You can make any existing album you have into a shared album by clicking „Make Shared Album“ at the top of the album’s page. If you get added to someone else’s shared album, you can add new photos or merge an existing album into it (available as an option in the shared album’s menu). All contributors get notified when new photos are added. You can set the audience for a shared album to public, friends of the contributors (so each contributor’s friends can see the photos), or contributors only (you’d only like the contributors to see it). Once this feature is turned on for you, try going through your albums and adding friends that were with you!
https://www.facebook.com/me/photos_albums


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: mashable |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.