Facebook Camera: Facebook mit eigener Camera-App

24. Mai 2012 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von:

Wer hätte das gedacht. Facebook bringt eine eigene Camera-App auf den Markt, mit der es möglich ist, schnell Bilder in das soziale Netzwerk zu pusten. Facebook hatte ja letztens erst innerhalb der eigenen App ein Update gemacht, welches Chat und Kamera für den schnellen Zugriff auslagerte, diesen Schritt dann aber wacker rückgängig gemacht.

Auch der 1 Milliarde-Instagram- Deal scheint Auswirkungen auf die Camera-App zu haben – sie bietet euch die Möglichkeit, Filter hochzuladen. Die Camera-App von Facebook ist bislang nur für den US-Account von Apple zu gebrauchen, mit einem deutschen Account funktioniert der Spaß bislang nicht. Auch der SMS-Download funktioniert nicht.

Kai Thrun berichtet: „Wer keinen Account für den US-Store hat, kann sich von Facebook eine SMS mit einem Download-Link schicken lassen. Für mich war Letzteres allerdings ohne Erfolg. Die SMS kam noch an, der Download ging dann leider nicht mehr. Nach dem Login erscheint einfach nur der Browser anstatt der App – evtl. hängt es mit der Länderkennung zusammen.“

Also abwarten und Tee trinken. Features laut App Store:

– Post multiple photos from your camera roll at a time
– Crop and apply filters to give your photos a new look
– Scroll down a single feed of all your friends’ photos
– Tag your friends, add photo captions and say where you are
– See photos from the different apps your friends use


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.