Facebook ändert eure Kontakt-Adresse, so stellst du den Standard wieder her

25. Juni 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Ein Beitrag, den ich erst nicht bloggen wollte, da ich für mich persönlich keinen Nutzen sah. Allerdings wurde ich jetzt schon gefühlt 100 Mal darauf angesprochen, sodass ich das hier doch einmal einstelle. In Kurzform: es gibt Menschen, die geben aus Gründen des leichteren Kontaktes per E-Mail ihre Adresse bei Facebook an. Ich gehöre nicht dazu, meine Adresse ist nicht sichtbar, aber dies tut ja nichts zur Sache.

Ganz aktuell hat Facebook nämlich alle eure Adressen geändert, bzw. die Kontakt-Adresse auf eure Facebook-Mailadresse geändert. Jeder von euch hat so eine Adresse spendiert bekommen, in meinem Falle lautet sie caschy@facebook.com. Warum Facebook das geändert hat? Man möchte die Kommunikation in den eigenen vier Wänden behalten. Denn an die Facebook-Adresse geschriebene Mails landen nicht, wie sonst, in eurem Mail-Programm, sondern bleiben innerhalb von Facebook in der internen Nachrichtenfunktion. Ihr wollt die Mailadresse bei Facebook wieder auf eure persönliche einstellen?

Ist schnell erledigt:

1. Euer Facebook-Profil aufrufen
2. auf Info klicken
3. Unter „Kontaktinformation bearbeiten“ eure Mail-Adresse priorisiert eingeben, dazu einfach die Facebook-Adresse ausblenden

Das war es? Jau! (via)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22525 Artikel geschrieben.