Explodierende Würmer en masse: Großer „Worms“-Sale bei Steam

16. November 2016 Kategorie: Games, geschrieben von: André Westphal

worms-steam-sale21 Jahre gibt es die Spieleserie „Worms“ mittlerweile. Meine erste Berührung mit den gewalttätigen Würmer erfolgte auf der ersten PlayStation. Mit Kumpels ballerte ich damals die Granaten auf selbst erstellte Teams, welche z. B. nur aus Schurken wie Lex Luthor, dem Joker oder Kefka aus Final Fantasy bestanden. Anschließend nahm ich zwar nicht mehr jeden Serienteil mit, die Würmer selbst hingegen eroberten nahezu jede Plattform: vom Nintendo GameCube über Android und iOS bis hin zu den klassischen PC-Versionen, die stets erhalten blieben. Und PC-Spieler dürfen sich aktuell dann auch über einen großen Jubiläums-Sale freuen, bei dem die Spiele der Reihe „Worms“ um bis zu 80 % reduziert wurden.

Wer es ganz genau wissen will, kann sogar für 47,06 Euro ein Paket mit 22 einzelnen Inhalten kaufen. Darunter sind Vollversionen wie „Worms Reloaded“, „Worms Ultimate Mayhem“ und „Worms Revolution“ aber auch DLCs wie den „Forts and Hats Pack“ für „Worms Reloaded“. Hier ist einmal eine kleine Auswahl der Preise und Reduzierungen:

Worms WMD – 33% – 19,99 Euro
Worms – 80% – 1,19 Euro
Worms Armageddon – 80% – 2,99 Euro
Worms Blast 80% – 1,59 Euro
Worms Clan Wars 80% – 4,59 Euro
Worms Crazy Golf 80% -1,99 Euro
Worms Pinball 80% – 1,59 Euro
Worms Reloaded 80% – 3,99 Euro
Worms Revolution 80% – 2,99 Euro
Worms Ultimate Mayhem 80% – 2,59 Euro

Als kleiner Vergleich: „Worms WMD“ kostet z. B. bei GOG und im Humble Store weiterhin 29,99 Euro, „Worms Blast“ 7,99 Euro und „Worms Clan Wars“ 23,99 Euro. Falls ihr also Spaß an absurder Strategie-Ballerei mit viel Humor habt, fahrt ihr bei den aktuellen Steam-Angeboten wirklich gut. Zum Sale gelangt ihr entweder direkt über euren Steam-Client oder über die offizielle Website. Würmer in Grund und Boden ballern oder mit einem Karate-Hieb in einen Abgrund zu befördern, bringt schon Spaß. Ich rate euch aber, wenn ihr Bock habt, einige der neueren Games auszuwählen und nicht alle Titel auf einmal mitzunehmen. Denn es gibt schon erhebliche Redundanzen zwischen den Spielen. Ansonsten schnappt euch ein paar Freunde und ihr werden viel Spaß mit den surrealen Schießereien haben.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1451 Artikel geschrieben.