Executor – Alternative zu Launchy?

29. Dezember 2008 Kategorie: Portable Programme, geschrieben von: caschy

Gestern schrieb mich David an, ob ich Executor kennen würde. Ja, kenne ich natürlich – ist aber bisher hier nicht erwähnt worden, weil ich das Programm nicht wirklich toll finde. Was aber nicht heißen muss, dass es ein schlechtes Programm ist. Ich benötige es nicht, da ich mit Launchy über alle Maßen zufrieden bin. Executor ist wie Launchy ein kleiner (dafür mächtiger) Programmstarter, der Ordner indexiert um Schnellzugriff auf bestimmte Dateien zu ermöglichen. Welche Dateitypen das sind, kann von euch selbst eingestellt werden.

Die Einstellungsmöglichkeiten sind wirklich vielfältig. Übrigens – Executor unterstützt auch Skins (falls es jemand bunter mag). Executor funktioniert grob betrachtet wie Launchy: Ordner indexieren lassen, Executor per Hotkey aufrufen, Buchstaben eingeben – fertig. Als weitere ähnliche Alternative würde ich noch FARR und SlickRun nennen wollen.

Meine Meinung: Ich habe wirklich alle möglichen Programmstarter angetestetauch verschiedene Docks, die man ja aus der Apple-Welt kennt. Bisher konnte mich nichts von Launchy trennen. Unverzichtbare Freeware auf allen meinen PCs.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22535 Artikel geschrieben.