EVO 840-Probleme: Samsung Magician 4.6 erschienen

24. April 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Vor etwas mehr als einer Woche berichteten wir, dass Samsung bis Ende April die Magician 4.6-Software samt finalen Fix für die Performanceprobleme der EVO 840-Serie veröffentlichen wollte. Ohne die Frist gänzlich auszunutzen, hat Samsung nun dieses Vorhaben in die Tat umgesetzt und schlägt damit ein weiteres – hoffentlich das letzte – Kapitel der EVO 840-Geschichte auf.

samsung ssd

Wer das Update nicht über die integrierte Updatefunktion des Magicians finden kann (so ging es mir sonderbarerweise), kann es direkt von der offiziellen Samsung SSD-Downloadseite herunterladen und installieren. Die Installationsroutine erkennt eine bereits vorhandene Version und aktualisiert diese brav – nach einem ersten Start tauchte dann auch eine Firmwareaktualisierung für die EVO 840 mit der VersionsnummerEXT0DB6Q  in meinem Testsystem auf, die direkt eingespielt wurde. Nach einem Neustart des Systems ging es dann noch einmal in den Magician und speziell in die Option „Performance Optimization“, wo unter dem Tab „Advanced“ die seinerzeit in die Performance Restoration-Software ausgelagerte Funktion der Datenneuanordnung zu finden ist.

Magician_46_EVO_Firmware_optimiert

Gesagt, getan – die Optimierung, die bis vor kurzem als externes Tool noch für die eigentlich einmalige Ausführung angeboten wurde, ist nun fester Bestandteil der Samsung Magician Software und kann nun nach Belieben verwendet werden. Schnell durchgelaufen, wird nun der weitere tägliche Nutzen des Systems mit der nun „behandelten“ EVO zeigen, ob das Performance-Kapitel bei dieser Serie für Samsung nun final abgeschlossen ist oder nicht – die Frage nach der eigentlichen Ursache für diese leidliche Geschichte steht indes immer noch im Raum. Anerkennen muss man aber die Bemühungen Samsungs, bei der auslaufenden EVO 840er Serie noch einmal Gas zu geben und das Problem schlussendlich beseitigen zu wollen.

Augenscheinlich hat Samsung im Moment und bis zum 27. April die Downloads für den Magician beschränkt, das Downloadlimit ist gestern Abend bereits gesprengt worden. Auch mehren sich in diversen Foren die Unmutsäusserungen über die neue Firmware, die trotz des neuen Tools nicht gefunden werden kann sowie die fehlende „Performance Optimization“ – ob der Menüpunkt nur in Verbindung mit der Firmware EXT0DB6Q im Programm erscheint, konnte an dieser Stelle nicht nachvollzogen werden, da zum Testzeitpunkt am Nachmittag des 23. Aprils erst die Software und dann die Firmware problemlos aktualisiert werden konnte.

Wie sind die Erfahrungen mit der neuen Kombination aus Software- und Firmware bei Eurer EVO 840?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant.

Oliver hat bereits 431 Artikel geschrieben.