Evernote Web App-Beta bringt Redesign

2. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Die beliebte Notizbuch-App Evernote hat seinem Web-Client eine Beta mit frischem Anstrich spendiert. Nachdem man erst vor kurzem der Android-App ein Redesign verpasst hat und diese optisch an das iOS-Pendant angepasst hat, stand nun Evernote Web auf dem Zettel. Die neue Version kommt aufgeräumter daher und soll laut Evernote-CEO Phil Libin Ablenkungen vermeiden und den Fokus auf den Inhalt der Notiz lenken. 

Screen_Shot_2014-10-02_at_10.57.43_AM.0

Wem die neue Ansicht nicht gefällt, kann jederzeit per Opt-out in den Einstellungen zur alten Webansicht von Evernote zurückkehren, während man jetzt per Opt-in zur Beta wechseln kann. Die alte Evernote Web-Version soll auch weiterhin auf „unbegrenzte Zeit“ betrieben werden. Da ich aktuell nicht auf Evernote Web zugreifen kann, befindet sich das Redesign wohl gerade im Rollout.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Quelle: The Verge |
Über den Autor: Pascal Wuttke

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.