Evernote: Kein Support für Windows Phone und BlackBerry mehr

26. Juni 2017 Kategorie: Mobile, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Evernote wird weniger Gedanken an aussterbende Systeme verschwenden. Das macht Kräfte frei. Man will sich fokussieren und stellt aus diesem Grunde zum 29. Juni den Support von Evernote für BlackBerry und Windows Phone ein. Nutzer können die Apps weiterhin nutzen, sie erhalten aber keine Updates mehr und werden auch nicht Neu-Nutzern zur Verfügung gestellt. Der Fokus landet – nicht überraschend – bei Evernote Web, Evernote for Android; Windows; Mac und iPhone und iPad. Nutzer von Evernote für BlackBerry und Windows Phone müssen entweder mit der Bestandsversion leben – oder man zieht auf ein neues Gerät um – durch die Evernote-Synchronisation ist ja kein Umzug der Notizen vonnöten.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24327 Artikel geschrieben.