Evernote kauft Skitch & Skitch ist damit free 4 all + Android- und iOS-App in der Mache

18. August 2011 Kategorie: Apple, Internet, geschrieben von: caschy

Ui, das ist mal ne Ansage. Evernote, das mächtige Notizdingen, welches hier im Blog mal ausführlich vorgestellt wurde, hat Skitch übernommen. Skitch? Auch ein ziemlich cooles Tool, welches ich auf meinem Mac installiert habe. Screenshot-Tool, mit dem man Pfeile und anderes Gedöns auf die Bilder zaubern kann. Was dadurch anders wird? Nun ja, die Funktionen von Skitch fließen in Evernote ein – aber Skitch bleibt wie es ist – noch besser: es wird komplett kostenlos (war es schon immer, unterstützte nicht alles Features).

evernoteskitch

Auch kann jetzt jeder Benutzer mit Evernote auf Skitch zurückgreifen, ein zusätzlicher Account wird nicht mehr benötigt: Everything you currently love about Skitch will stay the same and we’ll be quickly introducing a lot of new, exciting stuff. The full version of Skitch, which used to be $19.95 in the Mac App Store, is now completely FREE! There are no more trial versions, because you don’t need them. No more ads and no more restrictions, either. New users can sign into Skitch with their Evernote credentials. Existing Skitch users can continue to use their Skitch.com accounts.

Bildschirmfoto 2011-08-18 um 19.06.15

Und: Skitch kommt bald für Android für iOS:

 



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22518 Artikel geschrieben.