Essential Phone: Macher arbeiten mit Hochdruck an Europa-Start

15. September 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Wer sich ein bisschen für Technik interessiert, der hat sicherlich schon einmal von Andy Rubin gehört, der immer gerne als Android-Vater genannt wird. Groß in die Schlagzeilen kam er mit seiner neuen Firma Essential, mit der er mal wieder alles revolutionieren möchte. Smart-Home-Elemente mit offenem Betriebssystem, dazu das Essential Phone mit viel Display und Android als System. Das Smartphone ist bereits in den USA auf dem Markt, bekam anständige, wenn auch nicht überschwängliche Kritiken.

In einer Frage-und-Antwort-Runde auf der Plattform Reddit stellten sich nun Rubin und Mitarbeitern den Fragen der Community. Hier ging man beispielsweise auf die oft kritisierten Ergebnisse beim Schießen von Fotos ein. Man sei mit dem Hardware-Design der Kamera sehr zufrieden.

Essential nutzt die computergestützte Fotografie, um monochrome und farbige Sensoren miteinander zu verschmelzen. Das sei momentan der Bereich, über den man nicht allzu glücklich sei, aber glücklicherweise handle es sich um Software und man habe bereits eine Reihe von Updates an der App durchgeführt, um Fehler zu beheben und Features hinzuzufügen.

Android 8.0 Oreo? Kernel- und Factory-Images sollen in den nächsten Tagen freigegeben werden, Android 8.0 im nächsten oder übernächsten Monat folgen.

Neues Click-Zubehör zum Erweitern des Smartphones? Hier ist man in Entwicklung, spricht von einer Ladestation. Des Weiteren soll es auch Audio-Zubehör geben, beispielsweise eine 3,5-mm-Klinkenbuchse. Ja, tatsächlich – Klinke. Auch sind noch weitere Kameras im Gespräch.

Dann die vielleicht wichtige Frage für die hierzulande Interessierten, nämlich wann das Essential Phone nach Europa komme. Man nannte keinen genauen Termin, in älteren Interviews sprach man immer noch von 2017, bei Reddit sprach man nur davon, dass man „mit Hochdruck“ an einem Europastart arbeite. Könnte also noch 2017 was werden.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24825 Artikel geschrieben.