Erste öffentliche Beta des VLC Media Players für die Modern UI im Windows Store

12. März 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Der VLC Media Player gehört sowohl unter Windows, als auch unter OSX zu meiner Grundausstattung, sowohl Musik, als auch Filme muss der Player bei mir abspielen. 2012 bat das Entwicklerteam um Unterstützung via Kickstarter, eine Windows 8-Version für die Modern UI sollte entstehen, nicht nur für die X64- und X86-Plattform, sondern auch für Windows RT auf ARM.

Bildschirmfoto 2014-03-12 um 21.58.08

Screenshot.314286.1000003

Heute ist es geschafft und die erste öffentliche Betaversion des VLC Media Players für Windows 8 und Windows 8.1 steht im Windows Store zum kostenlosen Download bereit. Die jetzige Version unterstützt nicht die ARM-Plattform (scheint aber unterwegs zu sein), ihr müsst also einen PC mit vollwertigem Windows haben. Über die aufgeräumte Oberfläche lassen sich diverse Medienordner durchsuchen, neben lokalen Ordnern wird auch ein Server im Netzwerk unterstützt. Ein weiterer Menüpunkt indexiert auch externe Datenträger, sofern ihr dieses angesteckt habt.

Bildschirmfoto 2014-03-12 um 21.58.22

Das Ganze macht meiner Meinung nach sinnvoll, wenn man Medien per Touch abspielen möchte, das entsprechende Touch-Gerät also zur Verfügung hat. Bei der normalen Benutzung fand ich persönlich die Mauswege zu lang, um Medien zu öffnen oder den Player zu bedienen, da bleibe ich doch lieber bei der klassischen Oberfläche – aber das ist ja zum Glück alles Geschmacksache. Eure Meinung zum VLC Media Player könnt ihr gerne hinterlassen.

Screenshot.314286.1000000


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: danke david! |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.